EKOPRODUR S0310/E Komponente A und B (MDI) - Nettogewicht 470 kg

Einzelpreis netto: 1.550,00 € (329,79 €/100 kg) zzgl. 19% MwSt.
Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Auf Lager: 80 Stück

Artikelnummer: EPD-S0310/E

Produktübersicht

  • Verpackungstyp:
    EINWEG-Fass
  • Inhalt:
    470 kg
  • Verpackungseinheit:
    Halbpalette (2 Fässer: Komponente A 220 kg + Komponente B 250 kg)
  • pH:
    0
  • Reaktion:
  • Farbe:
  • Duft:

Über das Produkt

keine

EKOPRODUR S0310/E ist ein Polyurethansystem, in dessen Zusammensetzung ein Polyolteil (Bestandteil A) und ein Isocyjanateteil (Bestandteil B) kommen. Jeder der Bestandteile ist eine Flüssigkeit und charakterisiert sich mit anderen Parametern. Der Bestandteil A hat eine gelbe bis orange Farbe, der Bestandteil B jedoch hat eine braune Farbe. Beide Bestandteile beinhalten keine Suspensionen. Zusätzlich zeichnet sich das System mit dem Fehlen der flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) aus, weil es keine schaumbildenden Mittel enthält, die in einem erheblichen Maße die Ozonschicht verarmen - nach den Vorschriften der Europäischen Unioin Verordnung (EG) Nr. 1005/2009 vom 16. September 2009.

Nur für Gewerbekunden
EKOPRODUR S0310/E Komponente A und B (MDI) - Nettogewicht 470 kg

Vorsichtsmaßnahmen

EKOPRODUR S0310/E Komponente A

Gefahrenhinweise:

  • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H315 Verursacht Hautreizungen.
  • H318 Verursacht schwere Augenschäden.

Sicherheitshinweise:

Prävention:

  • P264 - Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
  • P270 - Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
  • P280 - Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

Reaktion:

  • P301+P312 - BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt/[***] anrufen.
  • P330 - Mund ausspülen.
  • P362 - Alle kontaminierten Kleidungsstücke ausziehen.
  • P332+P313 - Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P338 - Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P310 - Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

Entsorgung:

  • P501 - Inhalt/Behälter der Sonderabfallsammlung / Problemstoffsammelstelle zuführen.

Lagerung:

Zwischen den folgenden Temperaturen lagern: 5 bis 25°C (41 bis 77°F). Aufbewahren gemäß den örtlichen Bestimmungen. Nur im Originalbehälter aufbewahren. Vor direktem Sonnenlicht schützen. Nur in trockenen, kühlen und gut belüfteten Bereichen aufbewahren. Nicht zusammen mit unverträglichen Stoffen (siehe Abschnitt 10) und nicht mit Nahrungsmitteln und Getränken lagern. Unter Verschluss aufbewahren. Behälter bis zur Verwendung dicht verschlossen und versiegelt halten. Behälter, welche geöffnet wurden, sorgfältig verschließen und aufrecht lagern, um das Auslaufen zu verhindern. Nicht in unbeschrifteten Behältern aufbewahren. Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt geeigneten Behälter verwenden. Siehe vor Umgang oder Gebrauch Abschnitt 10 zu unverträglichen Materialien.


EKOPRODUR Komponente B (MDI)

Gefahrenhinweise:

  • H315 Verursacht Hautreizungen.
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H319 Verursacht schwere Augenreizung.
  • H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
  • H335 Kann die Atemwege reizen.
  • H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen.
  • H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

Sicherheitshinweise:

Prävention:

  • P260- Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
  • P280- Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P284- Atemschutz tragen.

Reaktion:

  • P301+P312- BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
  • P302+P352- BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
  • P304+P340-BEI EINATMEN: Die betroffene Person an die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen, die das Atmen erleichtert.
  • P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
  • P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztliche Hilfe anfordern.

Lagerung:

  • P405-Unter Verschluss aufbewahren.

Entsorgung:

  • P501-Inhalt und Behälter in Übereinstimmung mit allen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Gesetzen entsorgen.

Lagerung:

Aufbewahren gemäß den örtlichen Bestimmungen. Behälter bis zur Verwendung dicht verschlossen und versiegelt halten. Behälter, welche geöffnet wurden, sorgfältig verschließen und aufrecht lagern, um das Auslaufen zu verhindern. Nicht in unbeschrifteten Behältern aufbewahren. Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt geeigneten Behälter verwenden. Von Wasser und feuchter Luft fernhalten. Zwischen den folgenden Temperaturen lagern: 15-30°C.

Anwendung

EKOPRODUR S0310/E ist ein Zwei-Komponenten-Polyurethansystem zur Herstellung von offenzelligem Polyurethanschaum mit selbstlöschenden Eigenschaften und entspricht der EN 14315-1 für an der Verwendungsstelle hergestellten Wärmedämmstoff aus Polyurethan.

  • Komponente A: EKOPRODUR S0310/E (Polyolformulierung)
  • Komponente B: EKOPRODUR B (PMDI-polymeres Diphenylmethandiisocyanat)

Als Treibmittel im System EKOPRODUR S0310/E wird CO2 verwendet welches als Spaltprodukt neben Harnstoff aus der Reaktion von Isocyanat und Wasser entsteht. (ODP=0)

EKOPRODUR S0310/E wird zur Herstellung von Isolierschaum mit offener Zellenstruktur im Innenbereich als Ortschaum angewendet. Dank seiner ausgezeichneten technischen Parameter und einwandfreien Verarbeitungseigenschaften eignet sich das PU-System zur fugenlosen Wärme- und Schalldämmung von Dächern, Dachkammern, Zimmerdecken, Holzwänden, Mauer- und Stahlkonstruktionen, Leichtbau-Systemen für Wohnhäuser sowie öffentliche und industrielle Gebäude und Hallen.

Das PU-System wird im Spritzverfahren in Schichten auf waagerechte und senkrechte Flächen aufgetragen. Die Eignung muss vom Verwender vor Beginn eines kommerziellen Einsatzes geprüft werden.

Die Dichte des Schaumes kann zwischen 8-10 kg/m³ betragen und ist abhängig von der Höhe der einzelnen Schichtlagen sowie der Ausführung bei der Schäumung.

Eigenschaften

EKOPRODUR S0310/E Komponente A

  • Physikalischer Zustand: Flüssigkeit
  • Farbe: Gelblichbraun [Hell]
  • Geruch: charakteristisch [Schwach]

EKOPRODUR Komponente B (MDI)

  • Physikalischer Zustand: Feststoff
  • Farbe: weiß
  • Geruch: aromatisch

Downloads

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Produktbewertung

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die
Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen Google

Bitte geben Sie für Rückfragen Ihre Telefonnummer an.

Informationen zur Verwendung Ihrer Daten:
Die hier angegebenen Daten werden zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens durch die distripark GmbH, Otto-Roelen-Straße 1, 46147 Oberhausen, gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Back to top